M
Marina Rex


Marina trifft sich eines Abends mit ihrem Nachbarn. Eigendlich nur um einen netten Abend zu verbringen und damit er ihren Hund kennen lernt. Doch es entwickelt sich mehr aus der Sache.


Romance Tout public.

#liebe
Histoire courte
1
1.3mille VUES
En cours
temps de lecture
AA Partager

Kapitel 1

Marina: Alles klar. Bin im Garten mit der Bestie 😂

Sebastian: 😅

Marina steht mit ihrem Hund Enzo auf dem Arm in der Tür und wartet auf ihren Nachbarn. Enzo ist auch ganz aufgeregt. Als Marina ihren Nachbarn sieht, lächelt sie. Sebastian nimmt Marina in den Arm. ,,Hi", sagt er. ,,Hi", meint Marina und erwiedert die Umarmung. Sebastian's Blick fällt auf Enzo. ,,Ist der süß". ,,Ja. Ist er auch", meint Marina. Die Beiden gehen rauf. Sebastian sieht Marina an. ,,Soll ich die Schuhe ausziehen ?". Marina schüttelt den Kopf. ,,Nein". Doch Basti zieht die Schuhe trotzdem aus. Die Beiden gehen in Marina's Zimmer. ,,Möchtest du was trinken?", fragt Marina. ,,Gerne", meint Sebastian. Marina holt zwei Gläser und eine Flasche Cola hoch. ,,Danke", sagt Sebastian. ,,Bitte", antwortet Marina. Enzo versucht an Sebastian's Bein hoch zu klettern. Marina lacht. ,,Das hat er bis jetzt noch nie gemacht". Es ist nicht leicht für Enzo, doch er schafft es. Dann legt er sich auf Sebastian's Schoß. Dieser streichelt den Welpen. Sebastian blickt Marina an. ,,Rauchst du eigentlich ?". ,,Klar", meint Marina. Die Beiden gehen raus. Marina blickt Sebastian an und es fängt in ihrem Magen an zu kribbeln. Die Beiden haben sich gestern schon getroffen. Es war einfach schön. Doch Marina hat immer noch ein schlechtes Gewissen gegenüber ihrem Freund Andreas. Sebastian und sie haben zwar nur gekuschelt und sonnst lief da nicht's. Aber trotzdem. Marina zündet sich eine Zigarette an und reicht Sebastian die Schachtel. ,,Danke", sagt dieser. ,,Bitte", meint Marina. ,,Mann, ich war schon lange nicht mehr hier", sagt Basti. ,,Warst du überhaupt schon Mal hier ?", will Marina wissen. ,,Ja. Als wir noch klein waren", meint Sebastian. ,,Ach echt ?", fragt Marina. Sebastian nickt. Dann klopft er mit den Händen auf seine Oberschenkel. Marina weiss nicht warum, doch ohne auch nur eine Sekunde zu zögern setzt sie sich auf Basti's Schoß. ,,Du bist echt hübsch", sagt dieser. ,,Danke", sagt Marina. Ihr Herz rast wie verrückt. Sie bekommt den Drang ihn zu küssen. Traut sich jedoch nicht. 1. weil sie einen Freund hat und 2. weil sie nicht weiss, wie Sebastian reagiert. Marina wird immer nervöser. Sie sieht Sebastian tief in die Augen und er ihr. Er kommt ihr immer näher. Schließlich küsst er sie. Marina erwiedert den Kuss ohne auch nur eine Sekunde zu zögern. Dann geht sie von ihrem Schoß runter und zündet sich eine Zigarette an. Dann reicht sie Sebastian die Schachtel. ,,Danke", sagt dieser. Er krault Enzo hinter dem Ohr. Dem Welpen gefällt das. Die Drei gehen in Marina's Zimmer. Sebastian drückt Marina auf ihr Bett und küsst sie. Wieder erwiedert das Mädchen den Kuss.




4 Juillet 2022 03:20:30 0 Rapport Incorporer Suivre l’histoire
0
À suivre…

A propos de l’auteur

Commentez quelque chose

Publier!
Il n’y a aucun commentaire pour le moment. Soyez le premier à donner votre avis!
~