pia-rempel1638628175 Pia Rempel

Die Geschichte von Noah und Jazmin geht in die 3 und letzte Runde. Ihre Liebe wird auf die Probe gestellt.


Romance Érotique Interdit aux moins de 18 ans. © Ich selbst

#Sex #Liebe
1
817 VUES
En cours - Nouveau chapitre Tous les jours
temps de lecture
AA Partager

1

Die nächsten Monate vergehen wie im Flug. Jazmins Bauch wird immer runder und alle stecken in den Hochzeitsvorbereitungen. Während Jazmin mit der Frau von Marcus die letzten kleinen feinschliffe am Kleid machen. Bereiten Lola, Maggie, Jade und Marc den Saal vor. Noah und Marcus beschäftigen sich mit Noahs Anzug.

Marcus: Und schon nervös?

Noah: Ein wenig.

Marcus: Das ist normal (grinst). Morgen ist es aber geschafft.

Noah: Ohja.

Inzwischen bei Jazmin...

Jazmin: Meinst du ich kann es so tragen?

Rosalie: Aber klar doch (grinst). Du siehst wunderschön aus und du bist noch nicht mal geschminkt und gestylt (lächelt).

Jazmin: Wirklich?

Rosalie: Auf jeden Fall. Wenn ich morgen mit dir fertig bin, wird er dich noch vor der Hochzeit ins Bett kriegen wollen (grinst verlegen).

Jazmin: Rosalie (schmunzelt)! Na eigentlich hast du ja recht.

Rosalie: Mach dir keine Sorgen, wird alles gut gehen.

Als alle paar Stunden später fertig sind, treffen sie sich draußen und teilen sich auf.

Marc: So, ich schnappe mir jetzt die Jungs und bleiben da bis morgen und ihr Mädels macht euch noch einen schönen Rest Tag.

Jazmin: Übertreibt mir bitte nur nicht.

Noah: Keine Sorge (lächelt). Pass du mir nur auf dich und das Baby auf.

Jazmin: Ja versprochen (lächelt).

Noah: Dann bis morgen, zukünftige Mrs. Johnson (grinst).

Jazmin: Oh Gott (lächelt verlegen). Ich liebe dich.

Noah: Und ich liebe dich.

Er gibt ihr einen Kuss und geht mit seinem Vater, Onkel und seinen Kumpels nach Hause. Jazmin geht mit ihrer Frauentruppe zu sich und Noahs Wohnung. Dort machen die Mädels eine Art Junggesellenabschied und Babyparty. Aber kurz bevor sie anfangen, verabschiedet sich Jade.

Maggie: Mum, wo willst du hin?

Jade: Tut mir leid, ich kann das nicht. Habt ihr noch viel Spaß.

Jazmin: Mum, dass ist doch jetzt nicht dein Ernst?

Jade: Doch ist es. Ich kann das einfach nicht. Dir für morgen viel Glück und ich hoffe das du wenigstens glücklich wirst.

Jazmin: Wenn du jetzt gehst, wirst du auch dein Enkelkind niemals sehen. Das ist dir klar oder?

Ohne etwas zu sagen, nimmt Jade ihre Sachen und verschwindet aus der Wohnung. Jazmin hält sich den Bauch fest und Lola hilft ihr sich zu setzen.

Jazmin: (verzieht ihr Gesicht) Auh.

Rosalie: Ganz ruhig atmen. Du darfst noch keine wehen kriegen, es ist noch zu früh.

Maggie: Na das hat sie aber toll hinbekommen. Das tut mir so leid Jazz, ich dachte sie würde sich zusammen reißen.

Jazmin: Das ist doch nicht deine Schuld (lächelt). Ich konnte es mir schon irgendwie denken, dass sowas passiert.

Lola: So um die Stimmung wieder ein bisschen auf zuheitern, packst du jetzt die Geschenke aus (grinst).

Jazmin: Okay (lächelt).

Lola holt einen Haufen Päckchen und Tüten aus dem Flur und stellt sie auf den Wohnzimmertisch. In vielen Tüten sind jede Menge Babysachen und zu Jazmins erstaunen Desouses. Als sie eines von vielen raus nimmt und anschaut, wird sie rot.

Jazmin: Oh mein Gott, Lola.

Lola: Na was denn? Ich habe keine Lust, das Noah dir weg läuft.

Jazmin: Die kann ich aber auch erst anziehen wenn das Baby da ist. Noch bin ich zu fett dafür (schmunzelt).

14 Juin 2022 11:06:39 0 Rapport Incorporer Suivre l’histoire
1
Lire le chapitre suivant 2

Commentez quelque chose

Publier!
Il n’y a aucun commentaire pour le moment. Soyez le premier à donner votre avis!
~

Comment se passe votre lecture?

Il reste encore 16 chapitres restants de cette histoire.
Pour continuer votre lecture, veuillez vous connecter ou créer un compte. Gratuit!