rebecca-wolff Rebecca Wolff

...zum Nachdenken.


Cuento Todo público. © Eigenes Werk

#zitate
0
3.0mil VISITAS
Completado
tiempo de lectura
AA Compartir

Zitate, die Kraft geben sollen.

Dein Geld nimmst du nicht mit ins Grab.


Das, was du denkst bist du, das was du nicht denkst bist du auch nicht.


Die Kraft deiner Gedanken ist der Sinn, wie du die Dinge, Leute und Situationen betrachtest.


Keine Person ist dein Besitz, jeder Mensch hat das Recht ein "eigener Mensch" zu sein.


Manchmal haben wir miese Laune ja, aber ist es denn nötig unsere schlechte Stimmung auf andere zu projozieren?


Lächle und denke dir, das Leben ist zu kurz, zu schön um uns von der Kraft von negativen Gedanken steuern zu lassen.


Manchmal sind die Menschen, die von dir nichts erwarten, außer Zuneigung, manchmal die schönsten und reichsten Menschen.


Du selbst bist dein treuester Freund, schätze ihn, wie deinen teuersten Schatz und liebe diesen besten, loyalen Freund mit all den Schwächen und Stärken, die er hat und erlebt.


Schwächen sind oft ursprüngliche, schlecht erlebte Erlebnisse.


Lebe und sei glücklich mit all dem, was du hast. Auch mit den Kleinigkeiten. Das ist nicht unmöglich.


Wunder passieren, aber nur wenn wir ganz fest und stark daran glauben.

13 de Marzo de 2024 a las 10:16 0 Reporte Insertar Seguir historia
1
Fin

Conoce al autor

Rebecca Wolff Rebecca Wolff ist auf der schwäbischen Alb geboren, wohnhaft im Kreis Stuttgart. Schreiben ist ihr Hobby. Es ist wunderbar in die Welt des Schreibens einzutauchen und auch zu lesen. Sie denkt gerne über den Sinn des Lebens nach, hinterfragt auch vieles. Ihre eBooks beschreiben meistens das Leben.

Comenta algo

Publica!
No hay comentarios aún. ¡Conviértete en el primero en decir algo!
~