Stiefmama Follow author


Non Verified story
NS
Nina Schäfer

Du öffnetest mir die Tür als wäre ich bloß kurz einkaufen gewesen, doch hattest mich nie zuvor gesehen. Eine unglaublich warmherzig Begrüßung zweier Fremder. Freude, Neugierde, keine Angst; eher Gewohnheit? Deine Mutter und ich waren wie Tag und Nacht; nie Freunde, bloß Klassenkameraden; verliebt in den gleichen Mann. Du warst deren Kind; ich die Neue, aber irgendwie alt. Warst schweigsam, traurig, eingeschüchtert. Heute bin ich die Mama, du mein glückliches Kind und sie - eine stumme Rolle.

#Stiefmama #Rollentausch #Kinderwunsch
  March 26, 2021, 17:00
AA Share

Comment something

0 Comments
Post!
No comments yet. Be the first to say something!

More microfictions