ali_b Alica Brown

Einige kleine Anekdoten und Erzählungen über Erlebnisse verschiedenste Personen. Ich freue mich über Feedback.


Kurzgeschichten Alles öffentlich.

#short-story #shortstories #kurzgeschichte #geschichte # #Anekdoten #Erinnerung
5
8.0k ABRUFE
Im Fortschritt - Neues Kapitel Alle 15 Tage
Lesezeit
AA Teilen

Sabrina 1: Die neue Nachbarin

Es poltert.

Diesmal stehe ich nicht auf.

Nicht, um wieder nur zu sehen wie ein, die Treppe herruntergefallener, Stuhl aufgehoben wird und der Umzugshelfer, in dem grauen Overall, mit seinem starren Blick weiter die Stufen hinauf schlurft, wie ein Zombie.

Nein. Diesmal nicht, sage ich mir und lasse mich tiefer in die Sofakissen sinken.

Bei dem Geräusch zerbrechenden Porzellans zucke ich zusammen. Mit zu den Ohren hochgezogenen Schultern warte ich auf die schrille Frauenstimme, die mich bereits geweckt hatte und meine Trommelfelle schon den halben Morgen terrorisierte.

"Passt doch auf ihr Lackaffen! Die Sachen sind unbezahlbar!".

Ich rolle mit den Augen und drücke die Ohropax fester in die Ohren.

Plötzlich klopft es, leise und schnell. Irritiert kämpfe ich mich aus den Kissen in Richtung Tageslicht, jetzt da die Kissen es nicht mehr dämpfen ist das Klopfen lauter, als ich einen Ohrenstöpsel entferne werde ich durch die wucht des Hämmerns an der Tür beinahe wieder in die Kissen zurückgeworfen.

Ich stehe auf und öffne mit finsterer Mine die...

Eine junge, blonde Frau, in einem weißen, teuer aussehenden Kleid schlüpft an mir vorbei in meine Wohnung. Perplex stehe ich im Türrahmen.

~ Ich drehe mich um, mache einen großen Schritt auf sie zu, packe den schicken Stehkragen, schleife sie zurück auf den Hausflur und lasse die Tür, direkt vor ihrer Nase, geräuschvoll ins Schloss fallen. ~

"Haben Sie einen Akkuschrauber?"

reißt mich die schrille Stimme aus meinen Tagträumen.

"Einen Akkuschrauber?" fragt die Frau ungeduldig erneut.

Ich schiebe mich an ihr vorbei, in die Vorratskammer und drücke ihr, nach kurzem Suchen, ein kleines, schwarzes Köfferchen in die sich gierig danach reckenden Finger, sie sind mit Nägeln gespickte wie Klauen.

Die Frau verschwand so schnell, wie sie aufgetaucht war, ich schließe, mit einem übertrieben freundlichen, Lächeln die Tür hinter ihr.

Ich lasse mich auf's Sofa fallen und drücke mir die Ohropax wieder in die Ohren.

Plötzlich dringt ein gellender, kreischender Schrei aus der Wohnung über mir. Er hallt durchs Treppenhaus und ist selbst durch den Verschluss in meinen Ohren deutlich zu hören.

Mit mir selbst zufrieden, lasse ich mich lächelnd in die Kissen zurücksinken.

Mein Blick ruht auf dem Akkuschrauber vor mir, den ich vor zwei Tagen aus seinem kleinen schwarzen Köfferchen genommen hatte, um in diesem, aus Ratlosigkeit, ein vollständiges Spinnennetz, mit hunderten kleinen Babyspinnen festzusetzen.

30. Januar 2023 07:48 5 Bericht Einbetten Follow einer Story
4
Lesen Sie das nächste Kapitel Tina 1: Ein Mädchen

Kommentiere etwas

Post!
Vivala Viktoriya,Вікторія Vivala Viktoriya,Вікторія
Das war super... musste laut auflachen als ich bemerkte das es doch kein Drama ist.. Außerdem hat jeder so seine persönlichen parallelen bestimmt...das ist gut ...
November 21, 2023, 20:23
Eva control Eva control
😄😉Es hat mir wirklich gut gefallen.
April 22, 2023, 20:49

Marie Geheim Marie Geheim
Hallo nochmal:) Bei dieser ersten Anekdote gefällt mir sehr gut, dass das lyrische Ich nicht näher beschrieben wird. Der Charakter wird sehr klar und man kann sich alles darum herum selbst vorstellen.
April 17, 2023, 13:01

  • Alica Brown Alica Brown
    Vielen Dank für deine Kommentare, sowohl Positive, als auch Anmerkungen zur Verbesserung. Das hilft mir, an meinen Texten zu feilen. April 23, 2023, 14:47
~

Hast Du Spaß beim Lesen?

Hey! Es gibt noch 1 Übrige Kapitel dieser Story.
Um weiterzulesen, registriere dich bitte oder logge dich ein. Gratis!