pragoma pragoma

Nach langen Jahren kommt Remus langsam über den Tod von Lyn hinweg. Er lernt die aufgeweckte und quirlige Tonks kennen und verliebt sich schon bald in sie. Werden die beiden es schaffen, trotz des hohen Altersunterschieds zusammenzukommen?


Fan-Fiction Nicht für Kinder unter 13 Jahren.

#drama #liebe #harry-potter #remus-lupin #tonks #kampf
1
68 ABRUFE
Abgeschlossen
Lesezeit
AA Teilen

Prolog

Noch einmal mit Gefühl ist die Fortsetzung zu Liebe unter Wölfen und stammt daher auch noch aus dem Jahr 2008. Zwingend müsst ihr diese nicht lesen, um diese Geschichte zu verstehen, da diese so beendet wurde, dass es weiterhin um Remus geht.

Ich hatte sie parallel zu meiner gelöschten Geschichte geschrieben und auch hier bewegen wir uns noch im Bereich FSK 16 und bei Harry Potter.

Remus spielt hier noch immer die tragende Rolle und ebenso eine kleine, recht lebhafte Tonks, die aber recht bald erwachsen wird und sein Herz erobern wird.

Kurz aber knackig und immerhin haben wir hier 16.459 Wörter im Text, die ihr auf Wattpad, StoryHub, Animexx und FF.de findet.

Nach langen Jahren kommt Remus langsam über den Tod von Lyn hinweg, er lernt die aufgeweckte und quirlige Tonks kennen und verliebt sich schon bald in sie. Werden die beiden es schaffen, trotz des hohen Altersunterschieds zusammenzukommen?

Der Prolog war eine Art Zusammenfassung, die ich so heute aber nicht mehr schreiben würde.

Die Story selber finde ich immer noch zuckersüß und ich würde sie jederzeit wieder so schreiben.

Wer sie nicht kennt, ist herzlich eingeladen sie zu lesen und wer sie kennt, der kann sie gerne nochmals lesen.

Eine kleine Warnung, es kommt seichte Gewalt vor und ebenso Lime (angedeuteter Sex) und damit wäre die Geschichte ab 16 Jahren lesbar.

⚜⚜⚜⚜⚜⚜⚜⚜


Was vorher geschah:

Remus schrie auf, sein Herz zersprang vor Schmerz, als Lyn leblos in seine Arme sank, ein letztes Lächeln zeichnete sich auf ihren noch warmen Lippen ab.

Remus beugte sich vor und küsste sie ein letztes Mal, bevor er sie liegen ließ und für Jahre verschwand.

Sein Herz war voller Trauer, voller Hass, voller Liebe zu Lyn, die nicht mehr am Leben war.

Doch Remus sollte sein Glück noch einmal finden in fünfzehn Jahren.

Bis dahin lebte er allein und zurückgezogen in London, das Haus seiner Eltern betrat er nie wieder, zu viele Erinnerungen an Lyn verbanden ihn damit …

Remus war in den letzten vier Jahren häufiger umgezogen, keine Wohnung, kein Haus, war ihm gut genug.

Noch immer schmerzte ihn der Verlust seiner geliebten Lyn.

Sie war nun schon seit vier Jahren tot und begraben, doch Remus wollte und konnte sie nicht vergessen.

Er hatte sie zu sehr geliebt, als dass er sie jetzt so mir nichts, dir nichts vergessen konnte und sich nach einer Neuen umsah.

Nein, Remus wollte allein sein, er wollte keine neue Partnerin und schon gar keine Frau, die Lyn ersetzen wollte.

Heute zog er zum letzten Mal um, diese Wohnung sollte die Letzte sein, in die er einzog, hier wollte er bleiben und sesshaft werden.

Natürlich war Remus wieder in London gelandet, wo alles anfing, er ging sogar ab und zu noch an seiner alten Wohnung vorbei, nur um den alten Zauber nicht zu vergessen, den Lyn damals in ihm weckte.

Remus ahnte noch nicht, dass Sirius Nichte Dora eine Straße weiter wohnte und das Feuer der Liebe neu ihn ihm entfachen ließ.

24. Juni 2022 11:08:53 0 Bericht Einbetten Follow einer Story
0
Lesen Sie das nächste Kapitel Hallo Kleines

Kommentiere etwas

Post!
Bisher keine Kommentare. Sei der Erste, der etwas sagt!
~

Hast Du Spaß beim Lesen?

Hey! Es gibt noch 17 Übrige Kapitel dieser Story.
Um weiterzulesen, registriere dich bitte oder logge dich ein. Gratis!