L
Laura Ruwoldt


Was ist wen Julian Brand noch eine Schwester ? Die 16 jährige Josephine lebt bei ihrem Bruder aber warum sieht sie niemand? Alle wissen das es sie giebt aber irgendwas bringt sie dazu sich nicht zu zeigen. Was sie für ein Problem und was Kai daran ändert ? Ich wollte nur mal sagen das es keine richtige Manschaft ist ich habe einfach die die ich am meisten mag zusammengestellt. Aber sie spielen für Leverkusen. Achso und Julian ist 22 wärend Kai erst 19 ist und die anderen sind auch ungefähr so ALT.


Fantasy Bücher Alles öffentlich.
0
677 ABRUFE
Im Fortschritt - Neues Kapitel Everyday
Lesezeit
AA Teilen

1





Es ist gerade Abend und ich bin gerade nachhause gekommen als ich ein fremdes Auto auf unserer Einfahrt sehe .

Verscheinlich hat Jule wiederwelche seiner Freunde zum zocken mitgebracht.

Hätte er mir nich Bescheit sagen können den hätte ich bei meiner Freundin übernachten aber Nein jetzt muss ich mich bei mir zuhause einschleichen um nicht bemerkt zu werden .Also zog ich noch draußen meine Schuhe aus und schloss ganz langsam die Tür auf . Mit einem Blick In den Flur ging ich rein und schloss die Tür. Als ich gerade los gehen wollte Blieb ich ruckartig stehen . " Was machst du da ?,, Er schaute mich an als hätte ich nicht nicht mehr alle latten am Zaun. " Du wohnst hier also Warum schleichst du dich rein ? ,, Ich wusste nicht was ich sagen soll . Muss ich ihm jetzt die Wahrheit sagen oder lügen? " Ich Äh ........ Ich wollte euch nicht stören.,, OMG was habe ich gerade getan. " Achso Nein du störst nicht und ...,, Er macht eine Pause und kommt auf mich zu . " Ich merke es wen du mich anlügst Schwesterherz .,, Sagte er und zwinkert mir zu befor er ging .

Es war mir ein bisschen unangenehm deswegen bin ich schnell in mein Zimmer gegangen.




Es scheint größer als es ist .

Ich schmiss meine Sachen auf dem Schreibtisch und ließ mich auf mein Bett fallen . Bin ich wirklich so schlecht im lügen ? Meine Eltern haben es nie bemerkt aber Julian schon . Ob er herausfindet warum ich mich verstecke ? Ich habe einfach Angst das sie mich nicht mögen . Ich meine ich bin das komplette Gegenteil von Jule . Ich bin ein Mädchen habe keine blonden harre so wie er ich habe grüne Augen bin erst 16 und habe überhaupt keine Ahnung von Fußball. Also können sie mich nicht mögen.

warum ich mir so viele Gedanken mache ? Keine Ahnung frag nicht mich . Ich blieb auf mein Bett liegen und merke wie ich traurig werde . Schon früher mochten seine Freunde mich nicht da waren es zwar andere aber es würd wieder so sein da bin ich sicher. Ich erinnere mich daran wie sie mich als mistgeburd oder als fehlkind betitelt haben . Und schon fing ich an zu wienen ich versuchte es zurück zu halten aber es ging nicht . Aufeinmal ging meine Tür auf und Julian kam zu mir . " Hey Hey Hey Hey was ist los Maus?,, Fragte er besorgt und setzt sich zu mir .

" Es würde wieder so sein .,, Er wusste sofort wovon ich sprach. " Was Nein ...... Sie werden dich mögen wenn sie dich kennen würden Emy mag dich doch auch .,, Sagte er und Strich mir über die Wangen.

" Ja einer von 80 Milliarden Menschen Julian.,, Antwortet ich und stand auf. " Hör zu Jule das schlimmste ist nicht das sie es gesagt haben sondern das sie Verdammt nochmal recht hatten . ,, Ich machte eine Pause. " Josy Da—

" Doch Julian es stimmt hast du mich mal angesehen?! ,, Schre ich ihn an . Ich Nahm ihn an die Hand und stellt uns vor den Spiegel. " Und was fällt dir auf ? Genau ich sehe kein Stück aus wie du . Ich habe braune harre und du schaust aus wie als hettest du deine harre mit Käse eingerieben. Ich habe grüne Augen und verstehen nicht mal ansatzweise was von Fußball das einzige was ich wieß ist das 20 Vollidioten eine Ball hinterher laufen . Sie haben recht ich bin und bleibe die Mistgeburd unserer Familie.,, Betete ich meine Rede und Weinte immer noch. " Okay Stopp........ Du hast keine blonden harre du hat grüne Augen und hast absolut keine Ahnung von Fußball aber du bist meine Schwester es ist mir egal das du nicht wie ich aussiehst du bist wunderschön jo und meine Freund werden dich mögen Wiel du das netteste liebevollste Mädchen bist was ich kenne abgesehen von Emy.,, Sagte er und nahm mich in dem Arm. Es ist schon spät weswegen ich mich fertig machen wollte aber ich war mir nicht sicher ob die anderen noch das sind also sreib ich Julian.


j=Julian

Jo=Josy


jo: Juli sind die anderen noch da?


j: Ja aber du kannst Trotzdem raus kommen sie tun dir nichts.


jo: Okay



Ich war voll nervös weswegen ich mich dazu entschiede erst meine schlafsachen anzuziehen.


Nun saß ich auf mein Bett und überlege . ich atmete noch einmal tief durch machte meine Tür auf und los . Mit meinen Augen aufs Handy gerichtet ging ich los das schlimmste ist das ich durchs Wohnzimmer musste und als Jule anfing zu sprechen wollte ich am liebsten nicht mehr da sein . " Hey Josy ?,, Er grinste mich an . Ich blieb stehen und drehte mein Kopf langsam zu ihm . " Julian?,, Antwortet ich leise. " Kannst du bitte essen machen Emy musste los ?,, Es war mir so unangenehm überhaupt hier zu stehen und das wusste er aber jetzt auch noch zu kochen obwohl Küche und Wohnzimmer in einem Raum war . Als ich nicht antworte schauten auch seine Freunde zu mir. Der eine hatte auch blonde Haare und der andere hatte braune mit locken aber der schaute auch schnell wieder zum Fernseher .

" Kann ich machen .,, Sagte ich und ging in die Küche.


Pov: Julian


"War das deine Schwester? ,, Fragte Sam. Und ich nickte bloß . " Sie ist hübsch.,, Meinte kai werend er ein tor schoss.

" Jaaaa los ihr Lappen macht das nach! ,, Rief er laut und Springt durch die Gegend. " Ja sie ist hübsch aber versuche ihr das mal zu erklären.,, Sagte ich und schmiss den Controller auf den Tisch. Kai und Sam schauten sich einmal an . " Was soll das den heißen ?,, Fragte Sam vervirt. " Das was es heißt .,, Mit der Antwort haben sie wohl nicht gerechnet. " Ja aber wie meinst du das es muss ja ein Grund geben wenn du den Controller durch die Gegend wirfst.,, Sagte nun Kai und schaut mich an. Ich sah einmal zu Josy um mich zu vergewissern das sie nicht zuhört aber da sie Kopfhörer drinne hatte habe ich angefangen zu erzählen.

25. Juli 2021 15:35:39 0 Bericht Einbetten Follow einer Story
0
Lesen Sie das nächste Kapitel 2

Kommentiere etwas

Post!
Bisher keine Kommentare. Sei der Erste, der etwas sagt!
~

Hast Du Spaß beim Lesen?

Hey! Es gibt noch 2 Übrige Kapitel dieser Story.
Um weiterzulesen, registriere dich bitte oder logge dich ein. Gratis!

Verwandte Stories