M
Marvin Steinke


Das Mädchen Jae, kommt in die Welt der Träume. Zusammen mit einem Geist namens Vae, muss sie wieder Raus kommen.


Kinder Alles öffentlich.
2
1.5k ABRUFE
Im Fortschritt - Neues Kapitel Every week
Lesezeit
AA Teilen

Die leuchtende Katze

Es war einmal ein Mädchen namens Jae. Ihre Katze Mui konnte leuchten aber nur in blau gelb und rot. Rot heißt, das eine Gefahr kommt, gelb heißt das bald etwas sehr Schönes geschehen wird, blau heißt das sie traurig ist. Als Jae ins Bett ging, kam ihre Katze Mui und leuchtet rot. „Oh nein!“ sagte Jae, denn das hieß das sie in Gefahr ist. Sie schlief ein und ihre Katze fing an zu sprechen! „Du wirst nicht aufwachen!“ „w-w-was?!“ sagte Jae. Als Jae langsam die Augen öffnete, war sie in ihrer Schule. Sie wusste das sie träumte. Sie erinnerte sich verschwommen an die Worte der Katze: „D-d-du w-wirst n-n-nicht aufwachen!“, „Werde ich wirklich nicht mehr aufwachen? Oder war das auch nur ein Traum? Auf einmal hörte sie eine Explosion. „WOW!“, sagte Jae ihr wurde ganz wirr, weil ihre Katze Mui versuchte sie auf zu wecken. „Wach auf wach auf wach auf“, sagte die Katze, aber Jae konnte es nicht hören. DA, wieder die Explosion sie kam immer näher, doch dann erschien ein Geist, der sehr gruselig aussah. Er sagte: „Hallo ich bin Vae und wer bist du?“, „Ääh Jae“ „Wow du bist Jae und ich bin Vae, wow!“ „ÄÄH was ist so cool?“, „Wir beide enden mit „ae“!“ (Wow cooles Gespräch oder Leute? Also im nächsten Kapitel werden wir mehr über den Geist erfahren. Und jetzt tschüs.)
11. Februar 2021 16:58:39 2 Bericht Einbetten Follow einer Story
1
Fortsetzung folgt… Neues Kapitel Every week.

Über den Autor

Kommentiere etwas

Post!
Mt Marvinbb trug
Richtig coole Geschichte ich freue mich auf die fortsetzung!
February 11, 2021, 17:06

~