Diese Woche veröffentlicht

Adrenalin

Nicht überprüfte Geschichte Diese Story beschreibt einen Horrorfilm Abend.
1 Kapitel 96 Abrufe Neues Kapitel Alle 10 Tage
Blog-Story

Zwischen Weinen und Lachen

Zwischen Weinen und Lachen schwingt die Schaukel des Lebens
Kurzgeschichte 2.6k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Das Urteil

Es war an einem Sonntagvormittag im schönsten Frühjahr. Georg Bendemann, ein junger Kaufmann, saß in seinem Privatzimmer im ersten Stock eines der niedrigen, leichtgebauten Häuser, die entlang des Flusses in einer langen Reihe, fast nur in der Höhe und Färbung unterschieden, sich hinzogen...
Kurzgeschichte 2.3k Abrufe Im Fortschritt

Der entwendete Brief

Dupin wird vom Pariser Polizeipräfekten um Hilfe bei der Suche nach einem Brief gebeten, der einer adligen Dame in erpresserischer Absicht gestohlen wurde. Der Täter ist zwar bekannt, trotzdem kann er nicht verhaftet werden, da eine Veröffentlichung oder Vernichtung des Dokuments großen Schaden anrichten würde...
Kurzgeschichte 1.3k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Ein Hungerkünstler

In den letzten Jahrzehnten ist das Interesse an Hungerkünstlern sehr zurückgegangen. Während es sich früher gut lohnte, große derartige Vorführungen in eigener Regie zu veranstalten, ist dies heute völlig unmöglich. Es waren andere Zeiten. Damals beschäftigte sich die ganze Stadt mit dem Hungerkünstler; von Hungertag zu Hungertag stieg die Teiln...
Kurzgeschichte 1.3k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Kinder auf der Landstraße

Ein kindlicher Erzähler wird an einem Sommerabend von einer Schar anderer Kinder aus dem Haus seiner Eltern abgeholt. Obwohl er müde ist, reiht er sich ein und beteiligt sich an ihren ausgelassenen Spielen im Naturgelände. Als endgültig die Nacht hereinbricht, laufen die Kinder zurück ins Dorf. Der Erzähler aber verabschiedet sich von seinen Kam...
Kurzgeschichte 3.1k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Josefine, die Sängerin

Ich habe oft darüber nachgedacht, wie es sich mit dieser Musik eigentlich verhält. Wir sind doch ganz unmusikalisch; wie kommt es, daß wir Josefinens Gesang verstehn
Kurzgeschichte 1.2k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Ein Traum

Josef K. träumt, auf einem Friedhof spazieren zu gehen. Er wird von einem frischen Grabhügel wie magisch angezogen...
Kurzgeschichte 1.3k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Abenteuer im Abteil

Der Schnellzug raste nach dem Süden.
Kurzgeschichte 3.2k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Der Begleiter

Als der Rittmeister Kyrill zum ersten Mal die Nähe seines rätselhaften Besuchers fühlte, waren die äußeren Umstände solcher Art, daß man eher alles Andere hätte erwarten können, als den Eintritt eines so fremdartigen und so heftig eingreifenden Schicksals...
2 KAPITEL 1.3k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich

Es war einmal eine Königstochter, die ging hinaus in den Wald und setzte an einen kühlen Brunnen. Sie hatte eine goldene Kugel, die war ihr liebstes Spielwerk, die warf sie in die Höhe und fing sie wieder in der Luft und hatte ihre Lust daran.
Kurzgeschichte 2.3k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Die drei Raben

Es war einmal eine Mutter, die hatte drei Söhnlein, die spielten eines Sonntags unter der Kirche Karten. Und als die Predigt vorbei war, kam die Mutter nach Haus gegangen und sah, was sie gethan hatten. Da fluchte sie ihren gottlosen Kindern und alsobald wurden sie drei kohlschwarze Raben und flogen auf und davon.
Kurzgeschichte 2.4k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Dornröschen

Einmal saß die Königin im Bade, da kroch ein Krebs aus dem Wasser ans Land und sprach: »dein Wunsch wird bald erfüllt werden und du wirst eine Tochter zur Welt bringen.« Das traf auch ein, und der König war so erfreut über die Geburt der Prinzessin...
Kurzgeschichte 1.2k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Donner

Es wetterleuchtet durch die Nacht, Die Donner, sie rollen von ferne,
Kurzgeschichte 2.3k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Die sechs Schwäne

in König jagte in einem großen Wald, verirrte sich und konnte keinen Ausgang finden, da kam er endlich zu einer Hexe, die bat er, sie mögte ihn wieder heraus leiten. Die Hexe aber antwortete, das geschähe nimmermehr, er müsse darin bleiben und sein Leben verlieren, und nur das eine könne ihn erretten, daß er ihre Tochter heirate...
Kurzgeschichte 1.2k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Hänsel und Gretel

Vor einem großen Walde wohnte ein armer Holzhacker, der hatte nichts zu beißen und zu brechen, und kaum das tägliche Brod für seine Frau und seine zwei Kinder, Hänsel und Gretel. Einmal konnte er auch das nicht mehr schaffen, und wußte sich nicht zu helfen in seiner Noth.
Kurzgeschichte 1.3k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Zauber-Wettkampf

Nicht überprüfte Geschichte Es war einmal ein armer Mann, der hatte einen Sohn, konnte aber den Knaben nicht ernähren. Da kam ein Zauberer und sagte, daß er ihn mitnehmen wolle, er solle gute Kleidung haben und gut zu essen und nichts thun als auf das Haus zu achten. Da gab der Mann seinen Sohn ihm mit..
Kurzgeschichte 1.1k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Wandrer

Nicht überprüfte Geschichte Der Himmel ist hoch und die Welt ist weit
Kurzgeschichte 1.0k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Über einen Hund und die Monroe-Doktrin

Nicht überprüfte Geschichte Shorty war ein weißer, braungefleckter Hund unbestimmter Gattung, aber die besten Rassen der Alten Welt hatten offenbar bei seinem Pedigree mitgewirkt und hatten auf einem der Entwicklung neuer Typen so überaus günstigen Boden dazu beigetragen, ihn zu dem zu machen, was er war – zu einem Hunde unbegrenzter Möglichkeiten, wie solche nur jenseits ...
Kurzgeschichte 1.1k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Lilienzauber

Nicht überprüfte Geschichte Im ersten Jahrzehnt ihres Lebens spielte sie mit Puppen, im zweiten wurde sie selbst eine Puppe, erst im dritten war sie gänzlich entpuppt...
Kurzgeschichte 1.1k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Traumland

Nicht überprüfte Geschichte Auf Pfaden, dunkel, voller Grausen, Wo nur böse Engel hausen, Wo ein Dämon, Nacht genannt, Auf schwarzem Thron die Flügel spannt, Aus letztem düsterm Thule fand Ich jüngst erst her in dieses Land – Aus Zauberreich, so wild und weit, Fern von Raum, fern von Zeit.
Kurzgeschichte 2.0k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Über den Wolken

Nicht überprüfte Geschichte Es war noch früh am Morgen, wenigstens nach der Zeitrechnung derjenigen Leute, welche nach englischem Modus leben und den Tag beginnen, wenn die Sonne schon hoch am Himmel steht. Zu dieser Classe von Menschenkindern gehörte der Polizeirath nicht. Von Jugend auf an ernstes, aufmerksames Schaffen und anstrengende Thätigkeit gewöhnt, war es ihm zur...
Kurzgeschichte 1.0k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Johannes der Bär

Nicht überprüfte Geschichte Jugendmärchen
Kurzgeschichte 1.0k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Hans im Glück

Nicht überprüfte Geschichte Ein Frühlingsmärchen Er war ein schmucker Klosterschüler und seine Kameraden nannten ihn »Hans im Glück«. Sein eigener Name lautete zwar ganz anders und vom Glück der Welt hatte er bisher wenig erfahren. Vielmehr war das Schicksal schon recht bös mit ihm umgegangen..
Kurzgeschichte 1.1k Abrufe 1 Abgeschlossene Geschichte

Der Tag Anderer

Nicht überprüfte Geschichte Graf und Gräfin Mallone waren in Washington sehr beliebt. Der Graf war alt und kränklich und sah noch älter und kränklicher aus als er es in Wirklichkeit war. Dies bot ihm, so oft er es wünschte, den Vorwand, sich zurückzuziehen, und er gebrauchte diesen Vorwand häufig, denn er gehörte zu einer aussterbenden Schule von Diplomaten, die sich mit ...
3 KAPITEL 1.1k Abrufe 1 Im Fortschritt

Das Flaschenteufelchen

Diese Geschichte ist ein Werk von Robert Louis Stevenson. Da hat sich Keawe ja etwas Schönes für seine fünfzig Silberdollar andrehen lassen: in einem kleinen Laden im Hafen von San Francisco ersteht er eine Flasche mit einem kleinen Teufelchen darin, welche ihm alle Wünsche erfüllt. Zuerst glaubt der getaufte Hawaiianer noch an einen Trick des i...
1 Kapitel 1.5k Abrufe 1 Abgeschlossene Geschichte

Das verräterische Herz

Diese Geschichte ist ein Werk von Edgar Allan Poe. Wahr ist es: nervös, entsetzlich nervös war ich damals und bin es noch. Warum aber müßt ihr durchaus behaupten, daß ich wahnsinnig sei? Mein nervöser Zustand hatte meinen Verstand nicht zerrüttet, sondern ihn geschärft, hatte meine Sinne nicht abgestumpft, sondern wachsamer gemacht...
Kurzgeschichte 1.3k Abrufe Abgeschlossene Geschichte

Der Doppelmord in der Rue Morgue

Diese Geschiche ist ein Werk von Edgar Allan Poe. Zusammen mit seinem Partner untersucht C. Auguste Dupin unerklärliche Morde an zwei Pariser Frauen. Diese wurden im vierten Stockwerk ihres ansonsten leer stehenden Hauses auf bestialische Weise ermordet. Doch der Fall ist zunächst nicht aufklärbar: Alle Türen und Fenster sind von innen verriegel...
3 KAPITEL 1.2k Abrufe Abgeschlossene Geschichte